Sonderschau 2017 im Rahmen der REHAB

Seit 1980 ist die REHAB Karlsruhe weltweit eine der größten und bedeutendsten Fachmessen, die sich den Themen Rehabilitation, Therapie, Inklusion und Pflege widmet. Alle zwei Jahre kommen Fachleute aus dem gesamten Bundesgebiet und dem angrenzenden Ausland nach Karlsruhe, um sich über aktuelle Trends der Rehatechnik, Innovationen der Hilfsmittelindustrie und neue Therapiemöglichkeiten zu informieren sowie Weiterbildungsmöglichkeiten zu nutzen. Die nächste REHAB findet vom 11. bis 13. Mai 2017 statt.

Als Plattform für den Austausch zwischen Herstellern, Fachhändlern, Therapeuten, Medizinern, Pflegefachkräften, Dienstleistern und Vereinen sowie Menschen mit Handicap und Angehörige ist die REHAB eine fest etablierte Größe im Veranstaltungskalender der Branche. Weitere Informationen zur REHAB finden Sie auf der Webseite der REHAB

 AAL Logo

Sonderschau Alltagsunterstützende Assistenzlösungen (AAL)

Auch im Rahmen der kommenden REHAB wird es wieder eine Sonderschau zum Thema Alltagsunterstützende Assistenzlösungen (AAL) geben. Unternehmen und Dienstleister präsentieren ihre Produkte und zeigen, welche technischen Hilfsmittel schon heute ein längeres und komfortableres Leben zu Hause ermöglichen.

Sie interessieren sich für eine Ausstellungsbeteiligung an der AAL Sonderschau 2017? Hier finden Sie Informationen zur Anmeldung.

Wir sind 2017 dabei!

REHAB - Rehabilitation | Therapie | Pflege | Inklusion

AAL Sonderschau 2017

Informieren Sie sich auf der REHAB über Neuheiten der Reha-, Orthopädie- und Medizintechnik sowie Trends und Weiterbildungsangebote.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der REHAB
AAL Fachkongress 2018

AAL Fachkongress 2018

Merken Sie sich schon jetzt den Termin für den AAL-Fachkongress 2018 vor:

9. Oktober 2018 - Festplatz Karlsruhe

mehr