Der AAL Kongress Karlsruhe bietet Fachbesuchern alle zwei Jahre eine Plattform für Informationen zu technischen Assistenzsystemen, Praxis-Anwendungen und neuesten Forschungsergebnissen sowie zum interdisziplinären Austausch. Vom 22. bis 23. Oktober 2020 lädt die Karlsruher Messe- und Kongress GmbH in Kooperation mit dem Technologieverband VDE (Verband der Elektrotechnik Elektronik und Informationstechnik e.V.) zum vierten AAL Kongress in das Kongresszentrum Karlsruhe. Er gliedert sich in den eintägigen AAL Praxiskongress (22. Oktober 2020) und den zweitägigen AAL Wissenschaftskongress (22. und 23. Oktober 2020). Die begleitende Ausstellung zeigt am 22. Oktober 2020 aktuelle AAL-Produkte und Dienstleistungen sowie Forschungsentwicklungen.

Hochkarätige Referenten beleuchten zukünftige Szenarien im Pflegealltag, stellen aktuelle Praxis-Anwendungsbeispiele sowie Forschungsprojekte vor und stehen zum fachübergreifenden Austausch bereit. Die begleitende Ausstellung und Poster Session sowie der Netzwerkabend im Anschluss an den ersten Kongresstag ergänzen die Veranstaltung für interessiertes Fachpublikum aus der Pflege, dem Bereich AAL, Wissenschaft und Forschung, dem Fachhandel sowie der IT.

AAL Kongress Karlsruhe 2020 - Auf einen Blick

AAL Kongress Karlsruhe 2020 - Auf einen Blick

80% der Teilnehmer des AAL Kongress Karlsruhe 2018 ist das gemeinsame Format von Praxis und Wissenschaft wichtig (Quelle: Aussteller- und Teilnehmerbefragung AAL Kongress Karlsruhe 2018). Die Verzahnung der verschiedenen Elemente des AAL Kongress Karlsruhe 2020 sehen Sie hier auf einen Blick.

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-Qualität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer Datenschutz Seite
Ich stimme zu | Meldung schließen